Zahnarzt Graz, Leibnitz und Steiermark

Der Patient im Mittelpunkt

Als Patient stehen Sie im Fokus unseres Handels. Wir nehmen uns viel Zeit für eine persönliche Beratung. Unser kompetentes Praxisteam sorgt für Ihr Wohlbefinden und exzellente Ergebnisse. In unserer modernen Praxis erwartet Sie eine entspannte Atmosphäre und die neuesten Methoden der Zahnheilkunde. Eine emotionale Bindung und gegenseitigen Vertrauen schafft eine besonders warme Atmosphäre in unserer Praxis. Die menschliche Zuwendung liegt uns sehr am Herzen. Wir sind stolz darauf, Ihnen alle zahnmedizinischen Leistungen auf einem hohen  professionellen Niveau anbieten zu können und gleichzeitig Ansprüche der Ästhetik zu erfüllen. Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch in unsere Zahnarztpraxis ein.

Professionalität und Menschlichkeit

Unser langjähriges praktisches Wissen in Bezug auf moderne Technologien und Entwicklungen in der Zahnmedizin ermöglicht uns jeden Wunsch unserer Patienten zu erfüllen. Damit wir uns weiter entwickeln, bleiben wir permanent auf dem Stand der aktuellen Wissenschaft. Dank unseren hohen und breit gefächerten medizinischen Qualifikationen werden wir jedem Patienten gerecht. Eine emotionale Bindung und gegenseitigen Vertrauen schafft eine besonders warme Atmosphäre in unserer Praxis. Die menschliche Zuwendung liegt uns sehr am Herzen. Wir sind stolz darauf, Ihnen alle zahnmedizinischen Leistungen auf einem hohen  professionellen Niveau anbieten zu können und gleichzeitig Ansprüche der Ästhetik zu erfüllen.

Unser Team

Zahnarzt Thomas Schopf

Marie-Luise Herzog

  • Kieferorthopädische Assistenz,
  • Zahnärztliche und chirurgische Assistenz
  • Röntgen

Johanna Harnik

  • Zahnärztliche und chirurgische Assistenz
  • Röntgen
  • Prophylaxeberatung

Christa Eberhardt

  • Zahntechnik
  • Implantatgetragene Prothetik
  • Vollprothetik

Ich bin Wahlzahnarzt für alle Kassen und Privat

Ein Wahlzahnarzt, was ist das?

Als Wahlzahnarzt habe ich keinen Vetrag mit einer Krankenkasse. Das bedeutet, dass eine direkte Verrechnung der ärztlichen Leistung mit der Krankenkasse nicht möglich ist. (z.B. via E-Card).
Meine Patienten erhalten daher von mir eine Honorarnote. Diese kann in bar, mittels Bankomat oder mit einem Erlagschein bezahlt werden.

Wie funktioniert die Verrechnung mit der Krankenkasse?

  • Zu Ende der Behandlung erhalten Sie von mir eine Honorarnote, welche Sie in bar oder auch mit Zahlschein begleichen können.
  • Wenn Sie Ihre Honorarnote bei mir in bar oder per Bankomat bezahlen, übermitteln wir diese für Sie an Ihre Krankenkasse.
  • Bei Bezahlung per Erlagschein schicken Sie den Zahlscheinabschnitt oder die Zahlungsbestätigung mit Ihrer Honorarnote selbst an Ihre Krankenkasse.
  • Die Kosten erhalten Sie dann bis auf einen Selbstbehalt (variiert je nach Krankenkasse und ärztlicher Leistung) rückerstattet. (direkt auf Ihr Konto überwiesen)
    Manche Leistungen werden von der Krankenkasse nicht getragen, ein Kostenrückersatz ist deshalb dabei nicht möglich. (z.B.Bleaching)