Zahnarzt Deutschlandsberg

Wie sollte Ihr Zahnarzt Deutschlandsberg sein?

Sie suchen einen Zahnarzt im Raum Deutschlandsberg? Wir erlauben uns vorzustellen: Wir sind eine Zahnarztpraxis mit Herz und Leidenschaft. Zahnmedizin ist unsere absolute Berufung. Unsere soziale Kompetenz, führende technische Standards sowie fachliche Qualifikationen und langjährige Erfahrung versichern Ihnen die Umsetzung Ihrer Vorstellungen und die Erzielung perfekter Ergebnisse. So kommt es, dass wir Zahnarztpatienten aus Deutschlandsberg haben. Damals suchten Sie auch einen Zahnarzt in Deutschlandsberg. Wir sind sehr dankbar und auch ein wenig stolz, dass Patienten aus Deutschlandsberg so einen etwas weiteren Weg auf sich nehmen, um zu uns zu kommen. Vielen Dank. Deutschlandsberg liegt von Leibnitz nur 37 km entfernt. Daher brauchen Deutschlandsberger mit dem Auto auch nur 41 min zu uns nach Leibnitz. Wir freuen uns sehr auf Sie.

Zahnarzt für Deutschlandsberg aus Leibnitz

Unsere Patienten kommen aus Graz, Leibnitz und der gesamten Steiermark. Somit kommen Sie aus Bruck an der Mur, aus Deutschlandsberg, Feldbach und Frohnleiten sowie auch aus Fürstenfeld. Aber nicht nur aus Graz, auch aus Grundlsee, Gußwerk und Hartberg sowie Judenburg können wir Klienten bei uns willkommen heißen. Manche Zahnarztpatienten kommen sogar aus Kapfenberg, Kleinsölk, Knittelfeld und Köflach sowie Leoben. Natürlich kommen die meisten Patienten aus Leibnitz. Leibnitz Umgebung, Graz und Graz Umgebung. Doch wir freuen uns sogar über Patienten aus Liezen, Murau, Mürzzuschlag, Predlitz-Turrach und Radkersburg sowie Rohrmoos-Untertal. Hin und wieder kommen sogar Patienten aus St. Nikolai im Sölktal, Turnau, Voitsberg und Weiz sowie Wildalpen. Dafür sind wir sehr dankbar. Wir freuen uns auch auf Sie.

Weitere Infos über Deutschlandsberg

[showhide more_text=“mehr“ less_text=“mehr“]
Unsere Patienten kommen aus Deutschlandsberg. Die Deutschlandsberger Zahnarztpatienten, welche wir kennenlernen durften,   sind sehr freundlich und umgänglich. Deutschlandsberg selbst hat Interessantes zu bieten: Deutschlandsberg ist die Bezirkshauptstadt des Bezirkes Deutschlandsberg in der Steiermark von Österreich
. Deutschlandsberg hat über achttausend Einwohner. Die Stadt Deutschlandsberg gliedert sich in dreizehn Katastralgemeinden wie Blumau, Bösenbach, Burgegg und Deutschlandsberg als auch Hinterleiten, Hörbing, Leibenfeld, Oberlaufenegg und Sulz sowie Unterlaufenegg, Warnblick, Wildbach als auch Wildbachdorf. Deutschlandsberg war bereits in der Jungsteinzeit besiedelt, da im Graben des Wildbaches von Deutschlandsberg zwei Feuersteine aus der Jaspis sowie weitere Silexgeräte aus prähistorischer Zeit gefunden worden sind. Interessant ist ebenenfalls, dass in Deutschlandsberg später der keltische Stamm der Uperaken in der gesamten Weststeiermark siedelte und somit viele Spuren hinterließ. Mit einer Zeitreise in die Neuzeit erhob Kaiser Karl der erste die bisherige Marktgemeinde Deutschlandsberg zur Stadt. In der Zwischenkriegszeit war Deutschlandsberg einer der aufstrebenden Städte der NSDAP durch die Weltwirtschaftskrise in Österreich
. So kam es, dass während des nationalsozialistischen Juliputsches im Jahr 1934 das Deutschlandsberg sowie die Region nahezu vollständig von den Nationalsozialisten dominiert worden ist. In der heutigen Stadtgeschichte von Deutschlandsberg spielt die Fürstenfamilie Liechtenstein eine bedeutende Rolle, welche lange Zeit große Gebiete der heutigen Stadt besaß. Das Sägewerk Liechtenstein in Deutschlandsberg ist noch heute im Besitz eines Nachfahren der Fürstenfamilie.  Aus Deutschlandsberg stammen eine Vielzahl berühmter Persönlichkeiten. So arbeiteten, lebten und wohnen in Deutschlandsberg  unter anderem der Hochschulprofessor Julius Kratter sowie die Altphilologin Adelheid Netoliczka-Baldershofen als auch der Guinness-Weltrekordhalter Michael Schimpl, der Eishockeyspieler Daniel Stefan sowie der Schauspieler und Liedermacher Christoph Theußl. Deutschlandsberg hat also als wunderschöne Kleinstadt viele interessante Seiten.
[/showhide]
 

Zahnarztpraxis Thomas Schopf

Zahnarztpraxis Schopf
Karl Morrè Gasse 1
A 8430 Leibnitz
Österreich
T: +43 34 52 21 00 0
F: +43 34 52 21 00 06
[email protected]
www.landzahnarzt.at