Suprakonstruktion

Fakten über die Suprakonstruktion

Der Sammelbegriff Suprakonstruktion bezeichnet alle prothetischen Aufbauteile und Zahnersatzteile welche auf Zähne, künstliche Zahnwurzeln oder Implantate gesetzt werden um als Verankerung zu dienen. Es kann sich dabei um eine Brücke, Krone oder auch Zahnprothese handeln, welche nach ca. 2 bis 6 Monaten des Einbringen der Implantate eingesetzt wird oder sofort nach der Implantateinsetzung vorgenommen kann. Die Suprakonstruktion hat einen zahnkronenverwandten Aufbau, und mehrere greifende Fassungen und Schrauben, welche eine individuelle Gestaltung des Zahnersatzes ermöglichen.

Zahnarzt für Suprakonstruktion für Graz, Leibnitz und Steiermark


 

Zahnarztpraxis Thomas Schopf

Zahnarztpraxis Schopf
Karl Morrè Gasse 1
A 8430 Leibnitz
Österreich
T: +43 34 52 21 00 0
F: +43 34 52 21 00 06
praxis@landzahnarzt.at
www.landzahnarzt.at