Sofortversorgung

Was bezeichnet die Sofortversorgung

Sobald unmittelbar nach der Implantation eine Brücke oder Krone auf das gesetzte Implantat manifestiert wurde, bezeichnet man das als Sofortversorgung. Besteht der Zahnersatz aus einer höheren Anzahl an Implantaten oder ist er eine miteinander zusammengefügte Konstruktion, so ist eine Sofortversorgung möglich. Wichtig ist jedoch dabei, dass neu implantierte Zahngerüst während der Heilphase nicht zu belasten. Daher folgt meist eine einfache Krone, welche schließlich in frühestens vier Wochen  nach der Operation ersetzt wird.

Zahnarzt für Sofortversorgung für Graz, Leibnitz und Steiermark


 

Zahnarztpraxis Thomas Schopf

Zahnarztpraxis Schopf
Karl Morrè Gasse 1
A 8430 Leibnitz
Österreich
T: +43 34 52 21 00 0
F: +43 34 52 21 00 06
praxis@landzahnarzt.at
www.landzahnarzt.at