CAD / CAM

Die Zukunftstechnologie CAD / CAM

CAD und CAM sind englische Abkürzungen und stehen für „rechnergestützte Formgebung“ und „rechnergestützte Gestaltung“. Sie sind Verfahren an Geräten, welche das planen, modellieren und herstellen von Keramikfüllungen, Keramikkronen oder Keramikschalen digitalisiert erleichtern lässt und so auf die herkömmlichen Maßnahmen verzichtet werden kann.

Vorgehensweise bei CAD / CAM

Der präparierte Zahn für spätere Inlays, Brücken oder Kronen, wird mit einer Kamera optisch abgetastet und auf einem Bildschirm abgebildet. Anhand dieser Abbildung und weiteren elektronischen Daten stellt eine Dreiachsen-Fräsmaschine aus einem gewählten Materialblock, das am Computer erstellte Objekt fertig.

Zahnarzt für CAD / CAM für Graz, Leibnitz und Steiermark


 

Zahnarztpraxis Thomas Schopf

Zahnarztpraxis Schopf
Karl Morrè Gasse 1
A 8430 Leibnitz
Österreich
T: +43 34 52 21 00 0
F: +43 34 52 21 00 06
praxis@landzahnarzt.at
www.landzahnarzt.at